Hier findet Ihr ein paar Infos zum WELAXX Team


Die WELAXX Bewegungs- & Entspannungskonzept
Jan Silberstorff

Jan Silberstorff, Jahrgang 1967, interessierte sich bereits als Kind für die östlichen Kampfkünste. Im Alter von 18 Jahren begann er, sein Leben dem Taijiquan (Tai Chi) zu widmen, da er ahnte, hierüber zu seiner Berufung zu gelangen. 1989 bestand er die Prüfung des staatlichen Taiji-Trainers der VR China, wo er mehrere Jahre lebte. Er lernte als einer der ersten Ausländer im Ursprungsort des Taijiquan, Chenjiagou, und wurde 1993 der erste westliche Meisterschüler des Traditionshalters des klassischen Taijiquan, Großmeister Chen Xiaowang, und somit auch erster ausländischer Linienhalter in der 20. Generation. Er spricht fließend chinesisch und veröffentlichte zahlreiche Bücher und Artikel sowie DVDs und Fernsehdokumentationen zum Thema.

Nach über 25 weltweiten Turniersiegen in Folge gründete er zusammen mit Großmeister Chen Xiaowang 1994 die größte Taijiquanvereinigung der Welt, die WCTA, und übernahm die Leitung des deutschen Verbandes (WCTAG), heute der größte seiner Art im Westen. Mehrfach von der chinesischen Regierung ausgezeichnet, wurde er 1998 als erster Nicht-Asiate zum offiziellen Masters Event des Staates Singapur eingeladen. Er unterrichtet weltweit in über 15 Ländern und gründete mit seinen Schülern zusammen über 400 zur Zeit aktive Taijiquan-Gruppen und Schulen mit über 500 jährlichen Kursangeboten in über 160 Orten allein in Deutschland.

Er gründete die jeweils führenden Taiji-Verbände in Brasilien (WCTA-Br, 2006) und in Chile (WCTA-Chile, 2010). Weitere Taiji-Verbände gründete er 2009 in Mexiko und 2014 in Kuba. 2009 gründete er die Hilfsorganisation WCTAG-hilft e.V., sowie die ,Insel der Kinder’, die sich für über 220 notleidende Kinder in Sri Lanka und Brasilien einsetzen, und 2013 das ,Institute of Daodejing Studies (IDS)’. Das Institut ist ein gemeinsames Projekt zur Erforschung und Vermittlung fernöstlicher Weisheitslehren und ist durch die Zusammenarbeit von Huizhang Ren Farong, dem Louguantai Tempel, der Chinesischen Wissenschaftsakademie Xian, sowie seinem Begründer Jan Silberstorff entstanden.

2015 rief er ein Hilfsprojekt für 180 Flüchtlingskinder in Deutschland ins Leben und gründete 2017 den Latein-Amerikanischen Dachverband WCTA-LA. Von 2016-20 war er Vorstandsmitglied im Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT). Im selben Jahr gründete er zusammen mit Jan Leminsky das international erfolgreiche Team-Taiji-Deutschland, eine verbands- und stilunabhängige Turnierorganisation, um neben der Jugendförderung und dem sportlichen Aspekt auch den gemeinsamen Geist aller Taiji-Enthusiasten herausarbeiten soll. 2020 rief er mit Eric David WELAXX ins Leben, um seine Erfahrung auf dem Gebiet Bewegung und Entspannung allen Menschen zukommen zu lassen.


Die WELAXX Bewegungs- & Entspannungskonzept
Eric David

Herzlich willkommen auf der WELAXX Webseite. Ich bringe meine jahrelange Erfahrung im Bereich Marketing und Markenentwicklung in das WELAXX Konzept mit ein und komme selbst auch aus dem Sportbereich. Die Idee und Namensgebung haben Jan Silberstorff und mich zusammengeführt und dazu bewogen das WELAXX Konzept auszuarbeiten.

Seit 2003 bin ich selbstständig im Bereich Marketing und habe mehrere Unternehmen in Ihrer Entwicklung begleitet und unterstützt. Über 25 Jahre trainiere ich jetzt schon das “Wun Hop Kuen Do” Kung-Fu und konnte hier mehrere nationale und internationale Erfolge verzeichnen. Nach meiner Meistergradprüfung 2004 eröffnete ich 2011 meine eigene KungFu Schule in Bad Bramstedt.

Im Chen Taijiquan bin ich seit 6 Jahren aktiv und habe dort mit Ausbilder Kai Schlupkothen das “Taiji Zentrum Nord” gegründet. Hier sind wir unter anderem auch in der Betreuung von Unternehmen im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung tätig und geben Seminare im Bereich Entspannung am Arbeitsplatz. Das “Taiji Zentrum Nord” hat mittlerweile 14 Standorte im Bereich Norddeutschland.

Wir testen die Übungen seit längerer Zeit in verschiedenen Betrieben und haben dort bedeutende Erfolge zu verzeichnen. Auch im Bereich Sozialpädagogik hat das Welaxx Konzept neue Erfolge vorzuweisen. Gerade bei Kindern kann die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit schon mit wenigen Minuten am Tag um ein vielfaches gesteigert werden.

Nach oben scrollen
We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Accept